Naturheilpraxis Kurgarten
Naturheilpraxis Kurgarten

Bachblüten - Nahrung für die Seele

. "..... die Pflicht des Arztes wird darin bestehen,solche Heilmittel zu verabreichen, die dem materiellen Körper helfen, Kraft zu gewinnen, und dem Geist helfen,ruhig zu werden, seinen Horizont zu weiten und nach Vollkommenheit zu streben; die also Frieden und Harmonie in die ganze Persönlichkeit einkehren lassen. ...." postulierte der englische  Mediziner, Arzt und Forscher Dr.Edward Bach Ende 1920.

Dr.Bach ordnete unterschiedliche archetypische Seelenzustände Blüten und Bäumen zu, deren Signatur mit den jeweiligen seelisch-geistigen Blockaden korreliert.

Die Bachblüten wirken sanft, subtil und frei von unerwünschten Nebenwirkungen.

Dadurch sind sie auch für Kinder und betagte Menschen sehr gut geeignet.  Bei schweren Grunderkrankungen unterstützen Bachblüten die Regenerations und Reaktionsantwort auf die Therapie. In der Palliativ Behandlung sind Bachblüten wertvolle Helfer, um Ängste und Depressionen zu lindern.

 

Menschen, die mit der für sie stimmigen Blütenmischung  genährt werden, erleben, wie sich der dunkle Schleier unmerklich hebt, Vitalkräfte zurückkehren, Adaption von Neuem möglich wird und sich Körper Geist und Seele wieder " in sich zu Hause fühlen" ( wie es eine meiner Patientinnen ausdrückte).

Indikationen: Depression, Panik, Apathie,Angst, Gereiztheit, Unsicherheit, Mangel an Selbstbewußtsein, ADHS, Konzentrationsprobleme, Vergesslichkeit, Burnout, Liebeskummer, Schlafstörung, psychosomatische Erkrankungen.

Adjuvant ( begleitend) bei Krebs und anderen schweren Schwächezuständen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Kurgarten Therapie für Körper Geist und Seele